Yogastile


Basic Yoga

/ beginners

In der Basic Klasse lernst du das Yoga-Grundvokabular kennen: den Sonnengruß, Vorwärts- und Rückwertsbeugen, Drehungen und die abschließende Endentspannung.

Neben den Bewegungen wird auch auf die Atmung eingegangen die einen wichtigen Teil der Yogapraxis bildet. In den Basic Klassen baust du eine solide Grundlage für deine Yogapraxis auf und lernst die wichtigsten Positionen kennen. Auch für Fortgeschrittene kann die Basic Klasse eine angenehme Abwechslung sein um den Fokus auf eine korrekte Ausrichtung zurück zu bringen.

Um an einer Basic Klasse teilzunehmen sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Gentle Flow

/ intermediate

In der Gentle Flow Klasse werden grundlegende Yoga Positionen in einer sanften und fließenden Abfolge geübt. Der Lehrer oder die Lehrerin erklärt die Yogapositionen Schritt für Schritt und achtet auf eine korrekte Ausrichtung. Es werden Variationen der Positionen angeboten, außerdem wird die sinnvolle Benützung von Blöcken und Gurten erklärt. Die Gentle Flow Klasse ermöglicht es dir Flexibilität und Kraft für weitere Klassen aufzubauen.

Optimal eignet sie sich als Übergang zwischen Basic und Vinyasa Flow Stunden und ist geeignet für alle, die ihre Yogapraxis ruhig angehen wollen.

Vinyasa Flow

/ intermediate

Die Vinyasa Flow Klasse ist eine dynamische und kraftvolle Klasse. Darin werden einzelne Yogapositionen nacheinander in einer fließenden Sequenz praktiziert, in der Atmung und Bewegung synchronisiert werden. Sonnengrüße, stehende Haltungen, Twists und Rückwärtsbeugen bilden eine abgerundete Sequenz. Die Klassen sind abwechslungsreich gestaltet. Eine gut durchdachte Abfolge von Übergängen und gehaltenen Positionen in Verbindung mit Ujaji-Atmung erhitzt den Körper und entspannt den Geist. Ausdauer, Konzentration und Kondition verbessern sich nach und nach.

Es wäre gut wenn du Yogaerfahrung mitbrinst. Komm dazu in eine unserer Basic und Gentle Flow Klassen!

Vinyasa Flow +

/ advanced

Vinyasa Flow + Klassen eignen sich perfekt, wenn du dich herausfordern möchtest. In der fortgeschrittenen Klasse fließen wir von einer Position zur Nächsten und praktizieren unter anderem fortgeschrittene Asanas, wie zum Beispiel Umkehrhaltungen und Armbalancen. Variationen und Modifikationen werden angeboten, damit du auf sichere Weise auf Positionen hinarbeiten kannst.

Um die Vinyasa Flow+ Klasse sinnvoll nutzen zu können empfehlen wir bereits mehrmals Basic, Gentle Flow und Vinyasa Flow Klassen besucht zu haben.

Pilates

/ all levels

Pilates ist ein Training, das den Fokus auf Kraft, Stabilität und Beweglichkeit setzt. Alle Übungen beginnen mit einer starken "Körpermitte", damit sind alle Muskeln rund um den Bauch, Rücken und Beckenboden gemeint. Mit Yoga kombiniert, verbessert Pilates die körperliche Kondition, garantiert eine starke und widerstandsfähige Wirbelsäule und hält auch in fortschreitenden Jahren gesund.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig um an der Pilates Klasse teilzunehmen.

Yin Yoga

/ all levels

Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver Yoga-Stil, der größtenteils im Liegen und Sitzen praktiziert wird. Die Asanas werden in einer ruhigen Atmosphäre zwischen drei und sieben Minuten gehalten. Yin Yoga arbeitet besonders viel mit der Wirkung der Schwerkraft, sowie mit Yogahilfsmitteln, wie zum Beispiel Blöcken, Gurten und Bolstern. Während der Positionen sind alle Muskeln entspannt um das tief liegende Bindegewebe, das sogenannte Faszien-Gewebe, zu dehnen.Außerdem öffnet Yin Yoga auf sanfte Art und Weise die Gelenke und harmonisiert den Energiefluss im Körper. Selbstwahrnehmung und Geduld werden geübt.

Die Yin Praxis ergänzt die aktive Yang Praxis und ist für Anfänger, sowie Fortgeschrittene gut geeignet.


Pre-Natal Yoga

/ all levels

Yoga für Schwangere ist auf die Bedürfnisse der werdenden Mutter ausgerichtet. Ab der 13. Schwangerschaftswoche kannst du mit einer regelmäßigen Yogapraxis zu beginnen.

Ein ausgewogenes und sicheres Übungsprogramm unterstützt und stärkt den sich verändernden Körper. Wir kräftigen die Bein- und Rückenmuskulatur, um das Mehrgewicht gut tragen zu können. Dehnungsübungen helfen Verspannungen im Brustbereich und Schulterbereich zu lösen. Spezielle Atemübungen wirken beruhigend, senken den Blutdruck und bereiten auf die Geburt vor.

Yoga in der Schwangerschaft kann typische Beschwerden vorbeugen und lindern. Du brauchst keine Yogavorkenntnisse um an der Klasse teilzunehmen.

Post-Natal Yoga

/ all levels

Die Post-Natal Klasse stärkt den Körper nach der Schwangerschaft und geht besonders auf den Beckenboden und die Bauchmuskulatur ein. Dehnungsübungen helfen Verspannungen im Schulterbereich zu lösen, die durch Stillhaltungen und das viele Tragen des Babys entstehen. Auch der Rücken wird gekräftigt und entlastet. Dein Baby kann in einige Übungen spielerisch miteinbezogen werden, es kann aber auch einfach zusehen und manche Babies schlafen sogar.

Rückbildungsyoga hilft, nach der Schwangerschaft und Geburt wieder sanft zurück zum eigenen Körper zu finden. Für die Teilnahme brauchst du keine Vorkenntnisse.


Yoga Conditioning

/ advanced

Die Yoga Conditioning Klasse ist eine Kombination aus dynamischem und funktionellem Krafttraining und den achtsamen Prinzipien des Yoga. Es werden jene Muskelgruppen gestärkt und konditioniert, die du für deine Yogapraxis benötigst. In der Yoga Conditioning Klasse bereitest du den Körper, durch bwechslungsreiche Kraftübungen in Kombination mit cardio ähnlichen Elementen, auf intensive Asanas vor.

Diese Klasse ist optimal für Yoga Anfänger, um den Körper auf die Yogapraxis vorzubereiten, aber auch für fortgeschrittene Yogis, die spezielle Muskelgruppen trainieren wollen, um noch mehr Leichtigkeit in anstrengenden Asanas zu spüren.